today betting predictions uk uk football betting tips uk football betting tips and predictions
  • 1slide2.jpg
  • 2EHL1.jpg
  • 3RWKAnlage2-2017.jpg
  • 3Slide8.jpg
  • 4slide1.jpg
  • 5EHL2.jpg
  • 6RWKAnlage2017.jpg
  • 7PLUSDS-2.jpg
  • 8Europ3.jpg
  • 9EHL4.jpg
  • 10miesaction.jpg
  • 11EHL3.jpg
  • 12Santiaction.jpg
  • 13EHL5.jpg
  • 14RWKAnlage3-2017.jpg
  • 15team2017.jpg

Aktuell

H: Damen mit versöhnlichem Saisonabschluss
17 Jan 2018 07:05

Rot-Weiss Köln – Düsseldorfer HC 9:2 (4:1) Die Damen von Rot-Weiss Köln haben  [ ... ]

H: Damen erfolgreich in Mülheim
16 Jan 2018 14:56

Rot-Weiss Köln – Uhlenhorst Mülheim 3:1 (1:1) Die Damen von Rot-Weiss Köln hal [ ... ]

H: RW-Herren mit erster Niederlage
16 Jan 2018 14:59

Crefelder HTC – Rot-Weiss Köln 10:5 (4:2) Für Meister RW Köln gab es am Sonnta [ ... ]

C: Stromausfall auf der Rot-Weiss Anlage
11 Jan 2018 06:36

Liebe Clubmitglied, sehr geehrte Gäste. Leider hat es in unserer Haupt-Trafoanlage einen kapita [ ... ]

H: Damen 9:0 gegen Crefeld
16 Jan 2018 14:58

Crefelder HTC – Rot-Weiss Köln 0:9 (4:1) In einer mehr als einseitigen Partie haben die  [ ... ]

H: RW-Herren weiter souverän
08 Jan 2018 07:21

Rot-Weiss Köln – Kahlenberger HTC 10:5 (5:3) Die Herren von Titelverteidiger Rot-Weiss K [ ... ]

H: RW-Herren siegen weiter
16 Jan 2018 14:57

Rot-Weiss Köln – Uhlenhorst Mülheim 8:6 (5:4) Die Kölner Herren haben am Samst [ ... ]

H: Derbysieg - Damen hoffen weiter
08 Jan 2018 07:19

Rot-Weiss Köln – Blau-Weiß Köln 6:0 (2:0) Die Damen von Rot-Weiss Köln h [ ... ]

Rot-Weiss Köln – Club Raffelberg 1:0 (1:0)

Mit einem 1:0 (1:0)-Erfolg gegen den Club Raffelberg haben die Damen von Rot-Weiss Köln am Sonntag vor rund 150 Zuschauern die Hinrunde in der Feldhockey-Bundesliga abgeschlossen. Der entscheidende Treffer gelang Emma Boermans bereits in der 18. Minute. „Wir haben verdient gewonnen. Der Sieg hätte aber noch deutlicher ausfallen können”, sagte RWK-Trainer Markus Lonnes nach dem Spiel. So konnte seine Mannschaft unter anderem acht Strafecken nicht nutzen.

Köln dominierte das Spiel von Beginn an und kam schnell zu guten Gelegenheiten. Das Tor indes fiel nach einem schnellen Konter, den Boermans sicher zur Führung vollendete (18.). Die Gäste taten sich ihrerseits schwer, für gefährliche Situationen im Schusskreis der Kölnerinnen zu sorgen, so dass es bis zur Pause beim 1:0 blieb.

Am Spielstand wie auch an den Spielanteilen änderte sich auch im zweiten Durchgang nichts. Köln drückte weiter auf den zweiten Treffer, ließ aber einige gute Konterchancen ungenutzt. „Wir haben jetzt angefangen, uns nach dem Umbruch zu finden, nachdem wir ein paar Spiele verloren haben”, fasste Lonnes die Hinrunde anschließend kurz zusammen, die seine Mannschaft auf dem sechsten Rang abschließt, während Raffelberg vom vorletzten Rang aus in die Winterpause geht.

Tore:
1:0    Emma Boermans (18.)
---------

Strafecken:
RWK 8 (kein Tor) / CR ---

Grüne Karten:
Pia Grambusch, Katharina Reuten / Anneke Maertens

Zuschauer: 150

Schiedsrichter:
G. Küpper / F. Lippke

----
© 2018 www.rot-weiss-koeln.de   |