today betting predictions uk uk football betting tips uk football betting tips and predictions
  • 1slide2.jpg
  • 2EHL1.jpg
  • 3RWKAnlage2-2017.jpg
  • 3Slide8.jpg
  • 4slide1.jpg
  • 5EHL2.jpg
  • 6RWKAnlage2017.jpg
  • 7PLUSDS-2.jpg
  • 8Europ3.jpg
  • 9EHL4.jpg
  • 10miesaction.jpg
  • 11EHL3.jpg
  • 12Santiaction.jpg
  • 13EHL5.jpg
  • 14RWKAnlage3-2017.jpg
  • 15team2017.jpg

Aktuell

H: RW-Damen mit Sieg Nr. 2 in der Hallenbundesliga
10 Dez 2017 13:59

Rot-Weiss Köln – Crefelder HTC 9:2 (4:2) Die Damen von Rot-Weiss Köln haben den zwe [ ... ]

H: RW-Herren mit solider Vorstellung
05 Dez 2017 08:58H: RW-Herren mit solider Vorstellung

Rot-Weiss Köln – SW Neuss 7:4 (3:3) Der deutsche Hallenmeister ist mit einem Heimsieg in [ ... ]

H: Zwei Hattricks von Joshua Delarber bei Sieg in ...
10 Dez 2017 09:03H: Zwei Hattricks von Joshua Delarber bei Sieg in Kahlenberg

Kahlenberger HTC - Rot-Weiss Köln 3:11 (3:4) Die Herren von Rot-Weiss Köln haben das zwei [ ... ]

H: RW-Damen mit bitterer Niederlage gegen Raffelbe...
05 Dez 2017 08:53H: RW-Damen mit bitterer Niederlage gegen Raffelberg

Rot-Weiss Köln – Club Raffelberg 5:8 (3:4) Es ist die erste Überraschung in der Gru [ ... ]

H: Damen im Derby erfolgreich
10 Dez 2017 09:02H: Damen im Derby erfolgreich

Blau-Weiß Köln – Rot-Weiss Köln 1:6 (1:4) Die Damen von Rot-Weiss Köln e [ ... ]

Der Nikolaus kommt in den Rot-Weiss
30 Nov 2017 15:31

Am 6. Dezember kommt der Nikolaus zu unseren RW-Kindern in den Rundbau. Von 17 Uhr bis 18.30 Uhr m&o [ ... ]

Öffnungszeiten über die Weihnachtsfeiertage
07 Dez 2017 16:14

Öffnungszeiten des RW-Büros
22.12.17 - 1.1.18 geschlossen. Ab dem 2.1.18 sind wir wieder f& [ ... ]

Start in die Hallen-Bundesligasaison
30 Nov 2017 15:30Start in die Hallen-Bundesligasaison

Der Budenzauber geht wieder los. Unsere Damen und Herren starten direkt mit einem Doppel-Spieltag in [ ... ]

Junioren des Rot-Weiss gewinnen erstmalig in der Vereinshistorie die Nordrhein-Westfalen Meisterschaft!
nrwtitelDie Erfolgsserie der Junioren des Rot-Weiss geht weiter. Nach dem Gewinn des Oberliga-Cups im vergangenen Winter und der Vizemeisterschaft in der Oberliga während der Sommersaison gelang nun der größte Erfolg. Der Gewinn der NRW Meisterschaft!
Neben den Titelträgern TTC Brauweiler (TVM), TC Kaiserswerth (TVN) und TC Iserlohn (Westfalen) qualifizierte sich der RW als Vizemeister des TVM für die NRW Endrunde, weil der TVM dieses Jahr ausrichtender Verband war.
Während auf Verbandsebene noch mit 6er-Mannschaften gespielt wurde, setzten sich die Teams in der NRW Endrunde nur aus vier Spielern zusammen.
Für den RW traten Malte Steingass, Hazem Naow, Lennard Richter und Mark Amaefule, sowie Ersatzspieler Matz Plass an.
Zunächst musste man im Halbfinale gegen die favorisierten Düsseldorfer vom TC Kaiserswerth antreten. Überraschend deutlich gelang der Sieg schon nach den Einzeln durch einen 4:0 Erfolg!
Im Finale kam es dann beim ausrichtenden Verein TTC Brauweiler zur einer Revanche. Während man in der Sommerspielrunde noch die einzige Niederlage der Saison hinnehmen musste, gewann das Team von Trainer Torben Theine und Betreuer Merlin Witt mit 4:2.
Schon nach den Einzeln lag man mit 3:1 vorne. Unser syrischer ITF Juniorenweltranglistenspieler Hazem Now gewann ebenso deutlich in zwei Sätzen wie Mark Amaefule, der seinem Gegner sogar die Höchststrafe mit 6:0;6:0 verpasste. Somit verschafften die beiden dem RW einen tollen 2:0 Vorsprung aus der ersten Runde. Die zweite Einzelrunde wurde schwieriger. Obwohl Malte Steingass momentan einen echten „Lauf“ hat (TVM und NRW U16 Sieger der vergangenen beiden Wochenenden) musste er sich erwartungsgemäß dem zwei Jahre älteren U18 TVM Meister Tim Seibert geschlagen geben. Den äußerst wichtigen 3:1 Vorsprung aus den Einzeln erspielt dann Lennart Richter dank einer tollen kämpferischen Leistung im Champions Tiebreak.
Letztlich holte er dann auch zusammen mit Hazem, dem wohl besten Spieler des gesamten Turniers, den entscheidenden Siegpunkt im Doppel.
„Das ist der größtmögliche Erfolg den man im Tennis mit Junioren auf Mannschaftsebene erringen kann. Das ist diesen Jungs nun gelungen! Erstmalig in der Vereinsgeschichte! Ich bin sehr stolz und glücklich das mit diesen talentierten Spielern und ihrem Betreuer Merlin erreicht zu haben“, so Trainer Theine. „Gebührenden Anteil daran hat auch mein Trainerkollege Stefan Kirsch, der die Jungs im Rahmen der Hanne-Nüsslein Förderung mit mir zusammen trainiert.“

----
© 2017 www.rot-weiss-koeln.de   |