today betting predictions uk uk football betting tips uk football betting tips and predictions
  • 1slide2.jpg
  • 3Slide8.jpg
  • 4slide1.jpg

Aktuell

H: WJB erreicht Platz 3
19 Sep 2018 12:49H: WJB erreicht Platz 3

WJB - #ZusammenZumZiel#wjb#Rot-WeissKöln#Feld2018
Samstag 15.9.18, 14:00h, 1.Halbfinale:
Rot-Weiss K [ ... ]

H: Rot-Weiss Jugend goes WHV-Endrunde
14 Sep 2018 11:46

An diesem WE finden die West-Meisterschaften der Altersklassen U16 und U14 statt: Und der Rot-Weiss  [ ... ]

H: MJB wird Westdeutscher Meister
19 Sep 2018 12:45H: MJB wird Westdeutscher Meister

Männliche Jugend B gewinnt Westdeutschen Meistertitel auf heimischem Platz

Ein Traumwochenende für [ ... ]

H: RW-Damen kassieren erste Niederlage
17 Sep 2018 06:33

Düsseldorfer HC – Rot-Weiss Köln 3:1 (1:1) In einem spannenden Rhein-Derby behielten am Ende di [ ... ]

3. Herren steigen wieder in die Oberliga auf!
12 Sep 2018 10:043. Herren steigen wieder in die Oberliga auf!

Am vergangenen Samstag stand das alles entscheidende Spiel um den Aufstieg in die Oberliga für die  [ ... ]

H: RW-Herren weiter mit weißer Weste
17 Sep 2018 06:32

Rot-Weiss Köln – Düsseldorfer HC 2:1 (1:0) Die Herren von Rot-Weiss Köln haben das Flutlichtsp [ ... ]

H: Der Weg der WJB zur Westdeutschen Endrunde
11 Sep 2018 09:05H: Der Weg der WJB zur Westdeutschen Endrunde

Letzte RL-Spiele der WJB auf dem Weg zur Westdeutschen Meisterschaft 1.Spiel: Rot-Weiss – Uhlen [ ... ]

Club Raffelberg – Rot-Weiss Köln 2:2 (0:0)

Die Damen von Rot-Weiss Köln haben dem Club Raffelberg im Kampf gegen den Abstieg aus der hockeyliga womöglich die letzte Chance genommen. Am Sonntag kam das Team von Trainer Markus Lonnes  beim Tabellenletzten vor 50 Zuschauern zu einem 2:2 (0:0). Dabei gelang den Gästen der Ausgleich erst kurz vor Ende der Begegnung. Ein weiteres Tor, welches das 3:2 für Rot-Weiss bedeutet hätte, wurde aberkannt, da es kurz nach Abpfiff gefallen war. „Es war ein sehr gutes Spiel von uns“, fand Lonnes trotz des Remis und betonte: „Wir hätten die Partie mit fünf, sechs Toren Unterschied gewinnen müssen.“

Allerdings ließen die Kölner Damen im ersten Durchgang zu viele Kurzen Ecken liegen. Zudem hatten beiden Teams mit dem Dauerregen zu kämpfen. „Das war schon grenzwertig“, sagte Lonnes, dessen Team nach dem Seitenwechsel nur sieben Minuten brauchte, um dank eines verwandelten Siebenmeters von Katharina Hüls in Führung zu gehen. Raffelberg wiederum zeigte sich effektiv im Nutzen seiner Möglichkeiten und machte aus dem Rückstand innerhalb von zehn Minuten eine 2:1-Führung – Jule Bozic und Laura Helmrich per Kurzer Ecke sorgten hier für die Treffer (43./53.). Rund zwei Minuten vor dem Ende musste Raffelberg dann eine Kurze Ecke hinnehmen, die Sarah Sprink zum 2:2 verwertete. „Eine Ecke, die keine war“, ärgerte sich Raffelberg-Trainerin Susanne Wollschläger über eine zweifelhafte Entscheidung, betonte aber auch: „Es ist auch unsere Geschichte, dass wir nicht gewinnen.“ Kuru darauf entschieden die Unparteiischen auch zu Ungunsten der Gäste, zum Unmut von Markus Lonnes: Ein dritter Treffer der der Kölnerinnen wurde nicht anerkannt, weil er erst nach dem Abpfiff erzielt worden sein soll. So blieb es beim 2:2.

-
----------
-
--------------------
0:1    Katharina Hüls (7m, 37.)
1:1    Jule Bozic (43.)
----------
2:1    Helmrich (KE, 53.)
2:2    Sarah Sprink (KE, 58.)

Strafecken:
CR 5 (1 Tor) / RWK 11 (1 Tor)

Siebenmeter:
CR 0 (kein Tor) / RWK 1 (1 Tor)

Grüne Karte:
--- / Nika Boenisch, RWK (Foulspiel)

Gelbe Karte:
Lucie Hiepen, CR (unsportliches Verhalten) / ---

Zuschauer: 50

Schiedsrichter:
D. Lindemann / F. Lippke

----
© 2018 https://www.rot-weiss-koeln.de   | 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen