Der Newsletter des KTHC Stadion Rot-Weiss

logo






 


Club

Hockey - Jugend - Länderpokal am kommenden Wochenende!


 

Tennis

Medenspiele und Platzbelegung
Samstag, 16.06.
14.30 Uhr 1. Herren 40 – TC Lese M,8,9
Sonntag, 17.06.
9.00 Uhr 2. Herren 30 – TC Weiden 1,2,3
9.00 Uhr 2. Damen – TC Lese 10,11,12
9.00 Uhr 1. Herren 50 – THC Brühl 4,6,7
11.00 Uhr 1. Damen – TC Deuten M,8,9
14.30 Uhr 3. Herren – TC Weiden 13,14,15

Jugend
Am 1. Spieltag des U11 Midcourt Mannschaftswettbewerbs gelang dem Rot-Weiss-Team in der Besetzung Kjell Benninger, Moritz Cazin, Hendrik Aßmuth und Christopher Abbing souverän der Tagessieg vor BW Köln, TC Neubrück und SW Köln. Die Jungs konnten sechs von acht Einzeln und beide Doppel für sich entscheiden.


(Bild: Benninger)


 

Hockey

HOCKEY-HERREN DEUTSCHER VIZE-MEISTER

Unsere Hockey-Bundesliga-Mannschaft ist erneut Deutscher Vize-Meister. In einem dramatischen Finale zog der Rot-Weiss gegen Uhlenhorst Mülheim mit 2:3 den Kürzeren. Im Halbfinale hatte das Team von Coach André Henning den Harvestehuder THC mit 8:2 aus dem Weg geräumt, konnte im Endspiel gegen Mülheim aber eine 2:1-Führung zehn Minuten vor Ende nicht über die Zeit bringen.
Die Enttäuschung war riesig bei unseren Jungs, die ein sensationelles Halbfinale gespielt hatten. Beim 8:2 erwischten die Herren einen fast perfekten Tag, erzielten ein Traumtor nach dem anderen. Chrissi Rühr wurde zum MVP gewählt. Gegen Uhlenhorst hatten die Kölner das Spiel lange dominiert, gingen durch einen Eckennachschuss aber überraschend in Rückstand. Noch vor der Pause konnte Christopher Rühr per Siebenmeter ausgleichen. Rot-Weiss kam dominant aus der Pause, spielte ein ganz starkes drittes Viertel. Christopher Zeller bereitete mit Sahne-Pass das 2:1 durch Jan Fleckhaus vor. Doch ein Konter zum 2:2 und eine Flanke zur Mülheimer Führung drehten das Match in der Schlussphase. Köln hatte noch eine Ecke, die wurde aber gehalten und auch der Nachschuss wollte nicht rein. So musste sich Rot-Weiss nach den Titeln 2015 und 2016 sowie der Vize-Meisterschaft 2017 erneut mit Silber begnügen.


(Bild: worldsportpics)


LÄNDERSPIEL IM ROT-WEISS
Die Herren-Nationalmannschaft gastiert in der kommenden Woche im Rot-Weiss. Nominiert sind mit Mathias Müller, Tom und Mats Grambusch, Christopher Rühr sowie Marco Miltkau auch fünf Kölner.





NEUZUGÄNGE
Die Herren werden in der kommenden Saison verstärkt durch Florian Pelzner (Foto unten rechts) und U21-Nationalspieler Eric Knobling. Beide kommen vom CHTC an den Olympiaweg.

 
(Bilder: CHTC)

 


Wichtige Bitte an alle Betreuer, Trainer & Eltern. Bitte schickt von Euren Spielen immer Actionfotos oder auch Teamaufnahmen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Weitere Infos und News auf unserer Homepage!

www.rot-weiss-koeln.de

Kein Interesse mehr? » abmelden