Wettspielordnung/ Merkblatt Mannschaftsführer

Wettspielordnung 2020

https://tvm-tennis.de/assets/uploads/web/files/2019-10-16–nderungen-zur-wspo-sommer-2020.pdf

Aufgaben eines Mannschaftsführers/Betreuers

Vor dem Spieltag

  • Der Betreuer erhält die Aufstellung für das Spiel vom Trainer oder legt sie  gemeinsam mit dem Trainer fest.
  • Die Spieler werden vom Betreuer früh (nicht am Abend vorher) kontaktiert, der zeitliche Treffpunkt für den Spieltag wird festgelegt (Heimspiel mindestens 30  Minuten vorher).
  • Bei Auswärtsspielen müssen Vereinsadressen und Anfahrtsbeschreibungen herausgesucht sowie die Anzahl der mitfahrenden Autos geklärt werden.
  • Ausserdem müssen alle Spieler darauf hingewiesen werden, am Spieltag einen Lichtbildausweis mitzuführen.
  • Bitte die Gastronomie noch einmal zwei Tage vor Spielbeginn an das Essen erinnern und ein Gericht aussuchen!

Am Spieltag

  • Es wird gewünscht, dass alle Spieler/innen in einem einheitlichen Rot-Weiss-Outfit erscheinen.
  • Bei Heimspielen muss der Betreuer Spielberichtsbogen und Wettspielordnung (siehe Link oben) sowie Bälle mitbringen!
  • Der Betreuer muss den Spielbericht ausfüllen.
  • Der Betreuer muss die Mannschaft auf dem Platz betreuen (ein Betreuer auf der Terrasse nutzt den Kindern nichts!).
  • Nach den Einzeln bitte die Doppel aufstellen.
  • Bitte der Gastro ungefähr eine Stunde (soweit absehbar) vor Spielende Bescheid sagen, wann und wo gegessen wird.

Ganz wichtig: Nach Spielende den Spielbericht eingeben!