HIIT

Bei dieser Trainingsform wechseln sich hochintensive Belastungsphasen mit kurzen Erholungsphasen ab.

Untersuchungen haben gezeigt, dass ein 2 x die Woche durchgeführtes 30-minütiges HIIT Training genauso effektiv sein kann, wie ein 150 minütiges Cardiotraining!

Mehr ist allerdings nicht gleich mehr. HIIT ist sehr fordernd und darf nicht zu häufig pro Woche erfolgen, sonst riskiert man ein Übertraining mit negativen Effekten.

 

Trainingsbeispiel:

60 sec Quickfeet

20 sec Pause

60 sec Hampelmann

20 sec Pause

60 sec Burpees

20 sec Pause

60 sec Kniehebelauf

20 sec Pause

60 sec Mountainclimber

20 sec Pause

60 sec In and outs seitwärts

20 sec Pause

60 sec Skater Jumps

60 sec Pause

 

3 Durchgänge

Die Belastungszeiten können dem Trainingslevel angepasst werden.